Besucher seit dem 10.11.2015

Besucher heute 1

diese Woche 204

diesen Monat 894

seit dem Start 71434


TOP Unfallabsicherung für Ringer

Unfallversicherung speziell für Ringer !!!

Die kroatische Hauptstadt Zagreb empfing Anfang Juli 2018 die besten Ringer der Welt im Kadettenalter. Es trafen hier die verschiedenen Ausbildungsstrategien der Kontinente aufeinander. Die europäische Lesart des Ringkampfsports (geprägt durch die russische Schule, Azerbaidjan, Georgien etc.) begegnet der des asiatischen Kontinents (von Japan , Iran und Korea präsentiert); aber auch der amerikanische Weg durch das Sichtungs-, Ausbildungs-, Förder- und Wettkampfprogramme von US- Wrestling war vertreten. Welchen Leistungsstand können die West Europäer (Deutschland, Skandinavien etc.) im "Konzert" der Großen mitspielen? Welche an dieser Weltmeisterschaft erfolgreichen jungen Athleten marschieren in der Zukunft an die Weltspitze im Elitebereich? Das Leistungsgefälle war beachtlich. Die kämpferische Note dominierte über die der Technik. Oftmals entschieden Entschlossenheit, aber auch technische Fehler, in den letzten Sekunden über Sieg oder Niederlage.
Der dreifache Deutsche Jugend Meister vom VfL Tegel Joshua Morodion, konnte bei seiner ersten Weltmeisterschaft zwei Kämpfe gewinnen. Ein Tross von Tegeler Unterstützern war an seiner Seite und fiebern bei seinen Kämpfen mit. Mit dem 8. Platz in der 80 kg Klasse war „Joshi“ der zweitbeste Deutsche Teilnehmer. Was für eine Leistung. Respekt!

 


M&M
Quelle. Ringerspiegel Schweiz : Gerhard Remus