Besucher seit dem 10.11.2015

Besucher heute 13

diese Woche 236

diesen Monat 1378

seit dem Start 45815


TOP Unfallabsicherung für Ringer

Unfallversicherung speziell für Ringer !!!

Der Berliner Ringer-Verband nahm mit 16 Sportlern aus vier Vereinen (7x SV Luftfahrt, 6x SV Buch, 2x TRV, 1x WRV) an den diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften der Junioren und der B-Jugend in der Lutherstadt Eisleben teil.

 

Die Wettkämpfe wurden in beiden Stilarten ausgetragen. An den Start gingen 162 Teilnehmer aus 45 Vereinen.
Mitteldeutsche Meister wurden Felipe Mahmoud (50kg-B-FR), Mansur Hatuev (66kg-Jun.-GR) und Friedrich Schröder (50kg-Jun.-FR) alle vom SV Luftfahrt Ringen. Silbermedaillen erkämpften sich Tolgahan und Bugrahan Önder (38kg und 46kg-B-GR) vom TRV, James Schreiner (42kg-B-GR) sowie Aslan Batalov (60kg-Jun.-GR) beide vom SV Buch.
Den Medaillensatz komplettierten die dritten Plätze von Abu Gedaev (60kg-Jun.-FR) und Lucas Fauth (74kg-Jun.-GR) ebenfalls Beide vom SV Buch.


Auch der vierte Platz Berlins in der Länderwertung soll nicht unerwähnt bleiben.
1. Sachsen
2. Thüringen
3. Sachsen-Anhalt
4. Berlin
5. Brandenburg
6. Mecklenburg / Vorpommern
7. Hamburg
8. Bayern
9. Hessen

Ergebnisse